Rodenkirchen.de

Internetportal für den Stadtbezirk 2 - Köln

31.08.2016 / 19:53 - Rubrik: Rodenkirchen

Rondorf: Autofahrer flüchtet nach Unfall - Zeugensuche




Am Donnerstagmorgen (25. August) ist ein Auto in Köln-Rondorf mit einem Fußgänger (79) zusammengestoßen. Dabei verletzte sich der 79-Jährige leicht. Die unbekannte Autofahrerin fuhr nach dem Unfall weg, ohne sich um den Verletzten zu kümmern.

Gegen 10 Uhr ging der Senior über den Parkplatz eines Supermarkts am Weißdornweg zu seinem Fahrzeug. Dort angekommen setzte ein Auto rückwärts aus einer Parkbucht. Der Pkw erfasste den Fußgänger, der daraufhin stürzte. Anschließend fuhr die vermutlich weibliche Fahrerin davon.

Bei dem Fahrzeug handelt es sich möglicherweise um einen schwarzen Mercedes mit einem Kölner Kennzeichen.

Das zuständige Verkehrskommissariat 2 fragt:

Wer hat sich zum Unfallzeitpunkt auf dem Parkplatz am Weißdornweg aufgehalten und den Unfall beobachtet?

Wer hat das Auto vor oder nach dem Unfall gesehen und kann Angaben zu dem Fahrzeug oder der Fahrerin machen?

Hinweise nimmt das Verkehrskommissariat 2 unter der Rufnummer 0221/229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen.



Anzeige
Koelntourist
Anzeige
Koelntourist
Anzeige
Anzeige

Aktuelles

Adressen
Anzeige

Facebook & Co.

© Copyright Fuchs Medien Dienste