Rodenkirchen.de

Internetportal für den Stadtbezirk 2 - Köln

20.03.2016 / 14:17 - Rubrik: Kultur

Lesung mit Achim Conrad

Lesung mit Achim Conrad


Am Freitag, 15. April 2016 veranstaltet Literamus e.V. eine Lesung mit Arno Geiger. Im Anschluss findet eine Diskussion zum Thema Demenz statt. Beginn ist um 19:30 Uhr in der StadtteilBibliothek Rodenkirchen (Schillingsrotter Str. 38, 50996 Köln). Der Eintritt kostet 8 Euro. Karten gibt es im TEEKESSELCHEN (Hauptstr.79, Rodenkirchen).

Literamus freut sich, an diesem Abend Achim Conrad in der Stadtteilbibliothek Rodenkirchen begrüßen zu können. Der charismatische Schauspieler, der auch Regisseur und Produzent des von ihm mitbegründeten movingtheatre.de (Theaterpreis 2006) ist, schlüpft in die Rollen des Vaters und vor allem des erzählenden Sohnes aus Arno Geigers Roman „Der alte König in seinem Exil“. Thema ist der Umgang mit einem dementen, an Alzheimer erkrankten Menschen. Der Sohn erzählt einfühlsam und mit Humor von seinem Vater, dem die Erinnerungen langsam abhanden kommen und dessen Orientierung in der Gegenwart sich zunehmend auflöst. Liebevoll und geduldig kann der Sohn mit ihm erneut Freundschaft schließen und die Beziehung der beiden bekommt eine ganz neue Qualität. Der Sohn begleitet ihn auch im immer schwieriger werdenden Alltag über lange Jahre. Dabei entdeckt er, dass es in der Person des Vaters trotz der Krankheit noch immer viele reizvolle Eigenschaften gibt, die beider Leben lebenswert machen und die sie auskosten: Charme, Witz, Selbstbewusstsein und Würde.

Im Anschluss an die Lesung besteht die Möglichkeit zu einer offenen Diskussionsrunde zum Thema Demenz, mit dem sich eine wachsende Anzahl von Angehörigen konfrontiert sieht.



Anzeige
Horn
Anzeige
Horn
Anzeige

Aktuelles

Adressen

Facebook & Co.

© Copyright Fuchs Medien Dienste