Rodenkirchen.de

Internetportal für den Stadtbezirk 2 - Köln

16.03.2016 / 16:16 - Rubrik: Rodenkirchen

Saisonauftakt für Christopher Brück in den USA

Saisonauftakt fr Christopher Brck in den USA


Die Motorsportsaison 2016 startet für Christopher Brück in diesem Jahr in Amerika. Beim legendären 12-Stunden-Rennen in Sebring wird der 31-jährige für Konrad Motorsport an den Start gehen und im Cockpit eines Lamborghini Huracán GT3 platznehmen.

„Ich freue mich sehr auf das erste Rennen der Saison. Wir waren bei den Testtagen ziemlich gut unterwegs und gehen optimistisch in das Rennwochenende“, sagte Brück vor dem Abflug in die USA. „Für mich ist es das erste Rennen in Sebring. Die Strecke macht unheimlich viel Spaß, gleichzeitig ist das Fahren dort durch die ständigen Asphaltwechsel und viele Bodenwellen sehr anspruchsvoll.“

Das 12-Stunden-Rennen von Sebring findet im Rahmen der IMSA Sportscar Championship statt und ist das zweite Rennen der Saison. Gemeinsam mit Josh Webster und Terry Borcheller wird Christopher Brück in der vollbesetzten GTD-Klasse an den Start gehen und einen der zwei von Konrad-Motorsport eingesetzten Lamborghini Huracán GT3 pilotieren.

„Ich freue mich sehr, dass ich mit Konrad Motorsport in den USA an den Start gehen darf. Der Lamborghini ist ein interessantes Fahrzeug und eine ganz neue Erfahrung. Zurzeit laufen die Planungen für weitere US-Rennen, worüber ich mich sehr freuen würde. Außerdem werde ich dieses Jahr auch wieder auf der Nordschleife unterwegs sein, darf aber noch nichts Genaueres verraten“, sagte Brück.

Die 12 Stunden von Sebring finden am kommenden Wochenende statt. Die Veranstaltung kann in Deutschland über den kostenlosen Stream auf der offiziellen Internetseite IMSA.com verfolgt werden, der Rennstart erfolgt am Samstag um 15:40 Uhr deutscher Zeit.

Maurice Stuffer (Fotos: Konrad Motorsport)

Saisonauftakt fr Christopher Brck in den USA







Anzeige
Horn
Anzeige
Horn
Anzeige

Aktuelles

Adressen

Facebook & Co.

© Copyright Fuchs Medien Dienste