Bunte Tulpenblüten in Gelb, Rot, Pink oder Weiß versprechen zur kalten Jahreszeit Vorfreude auf warme Frühlingstage. Die richtige Bühne bekommen die abwechslungsreichen Blütenkelche in einfacher, gefüllter oder gefranster Form, wenn sie einzeln in Vasen mit M ... mehr auf www.rodenkirchen.de" />

Rodenkirchen.de

Internetportal für den Stadtbezirk 2 - Köln

06.03.2016 / 15:20 - Rubrik: Magazin

Blumige Flaschenvasen für die schönsten Tulpenblüten

Blumige Flaschenvasen fr die schnsten Tulpenblten
DIY für Tulpen-Vasen im Trend (Foto: Blumenbüro/Tollwasblumenmachen.de)


"More is More" mit der Tulpe

Bunte Tulpenblüten in Gelb, Rot, Pink oder Weiß versprechen zur kalten Jahreszeit Vorfreude auf warme Frühlingstage. Die richtige Bühne bekommen die abwechslungsreichen Blütenkelche in einfacher, gefüllter oder gefranster Form, wenn sie einzeln in Vasen mit Mustermix präsentiert werden. Besonders originell gelingt dies mit selbstgestalteten Flaschenvasen. Mit etwas Kreativität können so im Handumdrehen einzigartige Gefäße gestaltet werden, die die Tulpe in das rechte Licht rücken.

Für die bunten Flaschenvasen werden folgende Materialien benötigt:

- Tulpen in beliebigen Farben
- Leere Flaschen in ansprechenden Formen
- Gemustertes Papier oder schöne Stoffe (ca. in DIN-A4-Format)
- Weiße Farbe und Pinsel
- Wasserfester Holzleim
- Schere und Schutz für den Tisch

Die Anfertigung der bunten Flaschenvasen gelingt wie folgt:

Schritt 1
Eine gute Vorbereitung ist die halbe Arbeit. Deshalb werden im ersten Schritt alle Flaschen, passenden Stoffe und Utensilien bereitgelegt, um eine stimmige Mischung zu finden. Wenn alles vorliegt, werden die Flaschen zunächst komplett mit deckender, weißer Farbe bemalt.

Schritt 2
Ist die Farbe vollständig getrocknet, werden breite Bahnen des Papiers oder Stoffes auf für die Flaschen passende Maße zugeschnitten und mit Holzleim auf die Flaschen geklebt. Hier sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Schritt 3
Wenn alles gut getrocknet ist, werden die frisch gestalteten Flaschenvasen mit Wasser befüllt und die Tulpen auf die richtige Länge zugeschnitten. Je bunter und fröhlicher, desto besser!

Weitere Informationen zur Tulpe gibt es unter dem Link unten.

Pressemitteilung Blumenbüro vom 18.02.2016





Link zum Thema:
Weitere Infos


Anzeige
Koelntourist
Anzeige
Koelntourist
Anzeige
Anzeige

Aktuelles

Adressen
Anzeige

Facebook & Co.

© Copyright Fuchs Medien Dienste