Rodenkirchen.de

Internetportal für den Stadtbezirk 2 - Köln

02.01.2016 / 20:33 - Rubrik: Rodenkirchen

Feuer auf der 'Harmonie'

Feuer auf der 'Harmonie'
Bild: Laubert


In den frühen Morgenstunden wurde die Feuerwehr Köln zu einem Brand auf einem Schiff nach Rodenkirchen alarmiert. Das Feuer konnte rasch gelöscht werden, verletzt wurde niemand.

Um 05:28 Uhr ging bei der Leitstelle der Feuerwehr Köln die Meldung ein, dass es auf einem Binnenschiff unmittelbar südlich der Rodenkirchener Brücke in Höhe des Rheinkilometers 683 brennen solle. Die ersteintreffenden Kräfte stellten auf Sicht eine Rauchentwicklung aus dem Heckbereich des Schiffes fest, welches sich zu diesem Zeitpunkt ca. 30 m vom Ufer entfernt in Höhe der Alten Liebe im Rheinstrom vor Anker liegend befand.

Aufgrund der Lage des Schiffes im Rheinstrom konnte es nur wasserseitig durch die beiden Löschboote und das Rettungsboot der Feuerwehr Köln erreicht werden. Parallel zu den wasserseitigen Maßnahmen wurden auch durch die landseitigen Einsatzkräfte Maßnahmen vorbereitet. Um 06:11 Uhr war das Feuer, welches augenscheinlich im Bereich der Backbordmaschine ausgebrochen war, gelöscht.

Der Motor eines Schiffes ist ungefähr so groß wie ein kleiner PKW. Durch die bauliche Trennung des Motorraumes vom restlichen Teil des Schiffes bestand keine Gefahr des Übergreifens des Feuers auf die Beladung. Die vierköpfige Besatzung des Schiffes blieb unverletzt. Bei dem Schiff 'Harmonie' handelt es sich um ein niederländisches Binnentankschiff 108 m x 10 m, welches mit 1.060 t Diesel beladen war. Es befand sich auf der Fahrt von Vlissingen, Niederlande nach Mulhouse, Frankreich.

Gegen 07:00 Uhr konnten die Maßnahmen der Feuerwehr zurückgenommen werden. Die Einsatzstelle wurde anschließend an die Wasserschutzpolizei übergeben.



Anzeige
Teekesselchen
Anzeige
Teekesselchen
Anzeige

Aktuelles

Adressen

Facebook & Co.

© Copyright Fuchs Medien Dienste