31.03.2015 / 17:44 - Rubrik: Köln

Sturm richtet große Schäden an





Umstürzende Bäume verursachen bei vier Autos Totalschäden


Das Amt für Landschaftspflege und Grünflächen meldet bis heute Mittag, 12 Uhr, sechs Straßenbäume, die Sturmtief „Niklas“ entwurzelt hat. Vier davon stürzten auf abgestellte Personenwagen und richteten jeweils einen Totalschaden an. Rund 20 weitere Bäume in Grünanlagen fielen ebenfalls wegen des Sturms um. Darüber hinaus brachen zahlreiche Äste aus den Baumkronen. Die Schäden verteilen sich relativ gleichmäßig auf das gesamte Stadtgebiet.



Anzeige
Antonius



Anzeige
Antonius
Anzeige



Anzeige

Aktuelles

Adressen
Anzeige

Rodenkirchen.de folgen auf Facebook & Co.

  © Copyright Fuchs Medien Dienste