13.03.2015 / 17:41 - Rubrik: Köln

Neue Sportveranstaltung in Köln





Deutsche Meisterschaften im Karnevalistischen Tanzsport


Erstmals nach 44 Jahren finden am kommenden Wochenende, 14. und 15. März 2015, die Deutschen Meisterschaften im Karnevalistischen Tanzsport in Köln statt. Mehr als 1.000 Tänzerinnen und Tänzer ab 14 Jahren werden in der LANXESSarena die sportliche Seite des Karnevals präsentieren.


Kölns Beigeordnete für Bildung, Jugend und Sport, Dr. Agnes Klein, kann sich für diese Veranstaltung keinen besseren Austragungsort vorstellen: „Karneval und Sport sind das rechte und das linke Bein Kölns, könnte man sagen. Die Sportstadt Köln ist
bekannt für Höchstleistungen gerade auch in Randsportarten, Spitzenveranstaltungen und vor allem für sein begeistertes, fachkundiges Publikum in bester Stimmung. Sich in der Karnevalshochburg Köln messen zu dürfen, wird für die Aktiven etwas ganz besonderes sein. Dass Deutsche Meisterschaften zu ihrer vier Mal elften (44.) Ausgabe ‚nach Hause‘ nach Köln kommen scheint nur logisch.“


13.000 Karten wurden bereits für die Qualifikationen am Samstag und die Finalwettkämpfe am Sonntag verkauft. Sie werden in den Kategorien Paartanz, weiblicher Gardetanz, Mariechentanz, Schautanz und dem Gemischten Gardetanz ausgetragen. Ausrichter der Deutschen Meisterschaften im Karnevalistischen Tanzsport ist die KG Holzpoeze Jonge aus Düren.



Anzeige
Koelntourist



Anzeige
Koelntourist
Anzeige



Anzeige

Aktuelles

Adressen
Anzeige

Rodenkirchen.de folgen auf Facebook & Co.

  © Copyright Fuchs Medien Dienste