Rodenkirchen.de

Internetportal für den Stadtbezirk 2 - Köln

20.01.2015 / 17:06 - Rubrik: Kultur

Neujahrskonzert mit Nadja Schubert & Electric Band

Neujahrskonzert mit Nadja Schubert & Electric Band


Am Donnerstag, 22. Januar 2015 findet ein Neujahrskonzert mit Nadja Schubert und der Electric Band statt.
Beginn ist um 19 Uhr in der Erzengel-Michael-Kirche (Pfarrer-te-Reh-Straße 7, 50999 Köln). Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Wer Musik macht, denkt nicht selten, dass sich die Blockflöte zu anderen Instrumenten so verhält, wie das Krabbeln zum Laufen – sie gehört irgendwie dazu, aber am Ende bleibt sie eine Episode auf dem Weg zu einem höheren Ziel.

Aber die Blockflöte kann mehr, als man ihr auf den ersten Blick zutraut. Wenn die Kölner Musikerin Nadja Schubert und ihre Kollegen von ´Electric Band´ Musik machen, dann ist das eine Art Erweckungserlebnis, an dessen Ende sich der Blick auf die Blockflöte verändert hat: Nadja Schubert lässt die Blockflöte grooven, sie kann mit ihr Menschen in Bewegung bringen.

Bei Nadja Schubert & Electric Band tritt die Blockflöte ganz selbstverständlich in einen Dialog mit E-Gitarre, E-Bass, Keyboards und Schlagzeug. Die Musiker schaffen eine bisher noch nicht gehörte Fusion aus Jazz und Funk.

Nadja Schubert hat die Blockflöte als Kind für sich entdeckt und als Erwachsene nicht wieder hergegeben. Sie leistet auf ihrem Instrument Pionierarbeit und hat die Blockflöte gegen viele Zweifel im Jazz etabliert.

Es spielen:
Nadja Schubert – Blockflöte
Uli Brodersen – E-Gitarre
Denis Cosmar – Keyboards
Sascha Delbrouck – E-Bass/Loops
Oliver Rehmann – Schlagzeug



Anzeige
Koelntourist
Anzeige
Koelntourist
Anzeige

Aktuelles

Adressen

Facebook & Co.

© Copyright Fuchs Medien Dienste