Rodenkirchen.de

Internetportal für den Stadtbezirk 2 - Köln

14.01.2015 / 16:49 - Rubrik: Rodenkirchen

Mutmaßliche Autodiebe mit geklautem Auto ´geblitzt´

Mutmaliche Autodiebe mit geklautem Auto geblitzt


Fahrzeug auch in Bonn aufgefallen

Nach dem Diebstahl eines Pkw Audi Mitte des vergangenen Jahres im Kölner Stadtteil Godorf fahndet die Polizei Köln mit Lichtbildern nach den flüchtigen Tätern. Die mutmaßlichen Autodiebe waren wenige Tage nach der Tat mit dem Fahrzeug mehrfach von Radaranlagen "geblitzt" worden.

Der Audi A 3 mit dem amtlichen Kennzeichen HN-IG 911 war im Zeitraum zwischen dem 28. Juni und 2. Juli 2014 vom P+R-Parkplatz an der KVB-Haltestelle Godorf gestohlen worden. Wenige Tage später wurde der Pkw dreimal im Kölner und einmal im Bonner Stadtgebiet von einer stationären Geschwindigkeitsmessanlage erfasst. Außerdem war mit dem Fahrzeug ein Parkverstoß in der Bonner Innenstadt begangen worden.

Am 6. Juli 2014 fand die Halterin ihren Audi mit frischen Unfallspuren in Köln-Godorf auf. Am Fahrzeug waren Kennzeichenschilder angebracht, die zwei Tage zuvor in Köln-Zollstock entwendet worden waren.

Die Polizei sucht Zeugen, die Aussagen zu einer möglichen Unfallbeteiligung des Fahrzeugs sowie zur Identität der abgebildeten Personen machen können. Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 73 unter der Rufnummer 0221/229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen.

Mutmaliche Autodiebe mit geklautem Auto geblitzt



Anzeige
Horn
Anzeige
Horn
Anzeige

Aktuelles

Adressen

Facebook & Co.

© Copyright Fuchs Medien Dienste