10.10.2019 / 19:49 - Rubrik: Rodenkirchen

Kinderführung durch Finkens Garten: Mit allen Sinnen den Herbst erleben

Kinderfhrung durch Finkens Garten: Mit allen Sinnen den Herbst erleben


Mit allen Sinnen den Herbst erleben können Drei- bis Sechsjährige und ihre Eltern oder Großeltern am Montag, 14. Oktober 2019, von 14.30 Uhr bis 16 Uhr bei einer Führung durch Finkens Garten, Friedrich-Ebert-Straße 49, Köln-Rodenkirchen. Rebecca Lay, die stellvertretende Gartenleiterin, lädt ein, seltene Apfelsorten auf der Streuobstwiese zu pflücken und zu probieren, besonderen Duft- und Streichelpflanzen, die es nur in Finkens Garte gibt, zu begegnen und Schätze zu sammeln, die der Herbst uns schenkt.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und der Eintritt frei. Die Gartenleitung bittet aber um Spenden zugunsten der naturpädagogischen Arbeit von Finkens Garten.

Es gibt keine Parkplätze auf dem Gelände. Besucherinnen und Besucher werden gebeten, zur Anreise möglichst das Fahrrad oder die öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen.
KVB: Haltestelle Rodenkirchen (Straßenbahn 16, 17 oder Bus 135, 130) oder Haltestelle Römerstraße (Bus 131). Der nächste größere Parkplatz befindet sich am Forstbotanischen Garten. Von dort aus erreicht man Finkens Garten zu Fuß durch die Kleingartenanlage ´Am Sonnenhang´.



Anzeige
Antonius


Tag des Veedels
Anzeige
Antonius
Anzeige


Tag des Veedels
Anzeige

Aktuelles

Adressen
Anzeige

Rodenkirchen.de folgen auf Facebook & Co.

  © Copyright Fuchs Medien Dienste