06.09.2019 / 14:49 - Rubrik: Rodenkirchen

15-Jähriger Radfahrer leichtverletzt - Zeugensuche nach Fahrerflucht

15-Jhriger Radfahrer leichtverletzt - Zeugensuche
nach Fahrerflucht


Die Polizei Köln sucht einen Autofahrer, der am Dienstagabend (3. September) gegen 21.30 Uhr in Rodenkirchen
beim Abbiegen von der Römerstraße in die Friedrich-Ebert-Straße das Vorderrad eines Radfahrers (15) touchierte. Der Radfahrer stürzte und
verletzte sich leicht. Ohne Anzuhalten flüchtete der schwarze Wagen vom Unfallort.

Hinweise zu dem Verkehrsunfall nimmt das Verkehrskommissariat 2 unter der Rufnummer 0221 229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen.



Anzeige
Horn



Anzeige
Horn
Anzeige



Anzeige

Aktuelles

Adressen
Anzeige

Rodenkirchen.de folgen auf Facebook & Co.

  © Copyright Fuchs Medien Dienste