13.03.2019 / 15:04 - Rubrik: Rodenkirchen

Bürgertreff Rodenkirchen - Neues Bauprojekt Waldviertel

Brgertreff Rodenkirchen - Neues Bauprojekt Waldviertel
Hier soll das neue Waldviertel entstehen


Die Bürgervereinigung Rodenkirchen lädt zum offenen Bürgertreff in das Brauhaus Quetsch ein. Diesmal geht es um das neue Bauprojekt im Herzen von Rodenkirchen: Hier entsteht das ´Waldviertel´ Rodenkirchen auf dem neuen Viertel zwischen Bahnstraße, Friedrich-Ebert- und Konrad-Adenauer-Straße mit einem überwiegenden Anteil an Wohnungen. Projektleiterin Martina Müller und Alexander Jacobi, geschäftsführender Gesellschafter, stellen auf Einladung der Bürgervereinigung Rodenkirchen das Gemeinschaftsprojekt der Bauwens Development und Convalor Projektpartner allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern auf dem Bürgertreff vor.

´Leben, wo die Stadt ins Grüne trifft´, so beschreiben die Projektentwickler die Architektur auf dem ehemaligen Gelände der Fleischfabrik Waltner. Das neue zentrumsnahe Quartier auf 22.300 Quadratmetern soll ´Waldviertel´ heißen als fließender Übergang zum Forstbotanischen Garten, Friedenswald und Grüngürtel. Dort sollen Wohnen, Arbeiten und Leben möglich werden: Hier werden rund 350 Miet- und Eigentumswohnungen mit einem autofreien Park, eine neue Kindertagesstätte, eine öffentlich zugängliche Abenteuerspielfläche für Kinder sowie kleinere Gewerbeeinheiten entstehen.

Zur Präsentation und Gesprächsmöglichkeit mit den Projektträgern lädt die Bürgervereinigung Rodenkirchen am 19.3.2019 um 19 Uhr in das Brauhaus Quetsch (Hauptstr. 7, 50996 Köln-Rodenkirchen) ein. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Der Bürgertreff findet regelmäßig in Form eines offenen Diskussionsforums statt. Er bietet Gelegenheit, mit Vorstandsmitgliedern der Bürgervereinigung, Experten und Gästen aus dem Kölner Süden ins Gespräch zu kommen und Lösungen zu besprechen.

Weitere Informationen finden sie in den Links unten.




Link zum Thema:
Link zur Bürgervereinigung
Informationen zum Waldviertel


Anzeige
Teekesselchen



Anzeige
Teekesselchen
Anzeige



Anzeige

Aktuelles

Adressen
Anzeige

Rodenkirchen.de folgen auf Facebook & Co.

  © Copyright Fuchs Medien Dienste