13.02.2019 / 14:39 - Rubrik: Kultur

Kunstnacht im Wallraf

Kunstnacht im Wallraf


Expertenführungen, Performances und Musik bis tief in die Nacht

Nachts im Museum? Geführt von Experten, gebannt von Performances und begeistert von Live-DJs? All das bietet am kommenden Samstag, 16. Februar 2019, ab 19 Uhr die ´Kunstnacht´ im Wallraf-Richartz-Museum, Obenmarspforten, Köln-Innenstadt.
Bei dem außergewöhnlichen Museumserlebnis sind alleine 30 Experten wie Museumsdirektor Marcus Dekiert, die Kuratorinnen Barbara Schaefer und Anja Sevcik sowie die Restauratorinnen Iris Schaefer und Caroline von Saint-George am Start. Ferner treten Künstler wie Rike Hoppe (KHM), Wednesday Dupont (Das totale Schallspiel) und Akteure vom Schauspiel Köln auf. Um 23 Uhr eröffnen schließlich die DJs vom Kölner Label ´Feines Tier´ die Party im Foyer und feiern mit den Gästen bis tief in die Nacht. Im Mittelpunkt der Kunstnacht steht die aktuelle Sonderausstellung ´Es war einmal in Amerika´, die den Besuchern mit mehr als 130 Meisterwerken einen faszinierenden Gang durch 300 Jahre US-amerikanische Kunstgeschichte ermöglicht.

Einlass und Führungen ab 19 Uhr, Partybeginn um 23 Uhr. Der Eintritt kostet zehn Euro für Studierende, regulär zwölf Euro; Mitglieder der Museumsfreunde haben freien Eintritt.

Alle weiteren Informationen gibt es unter dem Link unten.

Link zum Thema:
Weitere Infos


Anzeige
Teekesselchen



Anzeige
Teekesselchen
Anzeige



Anzeige

Aktuelles

Adressen
Anzeige

Rodenkirchen.de folgen auf Facebook & Co.

  © Copyright Fuchs Medien Dienste