Rodenkirchen.de

Internetportal für den Stadtbezirk 2 - Köln

11.06.2018 / 15:08 - Rubrik: Rodenkirchen

Feuerwehr rettet bewusstlosen Tankwagenfahrer

Feuerwehr rettet bewusstlosen Tankwagenfahrer
Foto: Feuerwehr Köln


Heute morgen wurde die Leitstelle der Feuerwehr Köln per Notruf über eine bewusstlose Person im Tankinnern eines Gefahrgut-LKW im Gewerbegebiet Rodenkirchen informiert. Der 45-jährige Fahrer eines Gefahrgut-LKW war zu Wartungsarbeiten in das Tankinnere gestiegen, kurz darauf verlor er das Bewusstsein. Der zweite Fahrer bemerkte schnell den fehlenden Kontakt zu seinem Kollegen und alarmierte die Einsatzkräfte.
Im Tankfahrzeug waren noch Restmengen eines Gefahrgutes vorhanden. Die

Mitarbeiter der LKW-Werkstatt reagierten schnell und fluteten das Tankinnere mit einer Frischluftleitung aus dem Werkstattbetrieb.
Ein Feuerwehrmann stieg, geschützt durch schweren Atemschutz über den sehr engen Tankdeckel in das Innere. Das Atemschutzgerät konnte aufgrund der beengten Verhältnisse nicht wie üblich auf dem Rücken getragen werden, sondern musste durch eine weitere Einsatzkraft per Hand nachgeführt werden.


Die bewusstlose Person wurde schnell aufgefunden und eine Rettung umgehend eingeleitet.
Noch auf dem Dach des LKW wurde eine rettungsdienstliche Akutversorgung und Sauerstoffgabe durchgeführt.
Der Verletzte wurde zur weiteren medizinischen Versorgung, schwerverletzt in ein Krankenhaustransportiert.







Anzeige
Horn
Anzeige
Horn
Anzeige
Anzeige

Aktuelles

Adressen
Anzeige

Facebook & Co.

© Copyright Fuchs Medien Dienste