Rodenkirchen.de

Internetportal für den Stadtbezirk 2 - Köln

12.04.2018 / 16:01 - Rubrik: Rodenkirchen

Wiedereröffnung von St. Maternus




Endlich ist es soweit: Bis auf kleinere Restarbeiten, die jetzt noch im Hintergrund abgearbeitet werden, ist die Renovierung der Maternuskirche abgeschlossen. Um zu sehen, was aus der Kirche nun geworden ist, sind alle Interessierten herzlich eingeladen, zunächst einmal nur zum Sehen, zum Hören und zum Schauen: An drei Abenden, am Montag, Dienstag und Mittwoch, 23., 24. und 25. April, ist die Kirche jeweils um 20 Uhr geöffnet.
Bei besonderer Beleuchtung, Musik und geistlichen Texten haben Sie die Gelegenheit, sich die Kirche in Ruhe und im Detail anzuschauen. Die Maternuskirche wird an diesen Abenden noch ziemlich ´leer´ sein, denn erst danach werden auch die Kirchenbänke zurückgeliefert und aufgestellt.

Am Samstag, 28. April wird dann um 17.30 Uhr der erste festliche Gemeindegottesdienst in St. Maternus gefeiert. Danach finden dann auch wieder alle ´Maternusgottesdienste´ in der Maternuskirche statt.

Erzbischof Kardinal Rainer M. Woelki hat seinen Besuch für Samstag, 09. Juni zugesagt, um dann - drei Tage nach dem Weihetag der Maternuskirche - in der Maternuskirche um 17.30 Uhr ein festliches Pontifikalamt zu feiern.



Anzeige
Teekesselchen
Anzeige
Teekesselchen
Anzeige
Anzeige

Aktuelles

Adressen
Anzeige

Facebook & Co.

© Copyright Fuchs Medien Dienste