16.01.2018 / 16:13 - Rubrik: Köln

Integrationskurse für weitere fünf Jahre gesichert




Verlängerung für die VHS als Trägerin

Die Volkshochschule Köln hat für weitere fünf Jahre die Folgezulassung als Träger für Integrationskurse erhalten. Die Zulassung beinhaltet die Durchführung von allgemeinen Integrationskursen, Kursen mit Alphabetisierung, Jugendintegrationskursen sowie die Durchführung der Sprachprüfungen ´Deutsch-Test für Zuwanderer´ und ´Leben in Deutschland´. Mit der Verlängerung der Zulassung erkennt das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) die erfolgreiche und verlässliche Arbeit der VHS Köln.



In 2017 wurden im Bereich der Integrationskurse 339 Kursmodule realisiert, die 6.356 Mal gebucht wurden. 1.673 Kandidatinnen und Kandidaten haben eine Prüfung abgelegt: rund 70 Prozent bestanden erfolgreich das Niveau B1, etwa 25 Prozent das Niveau A2.



Anzeige
Koelntourist



Anzeige
Koelntourist
Anzeige



Anzeige

Aktuelles

Adressen
Anzeige

Rodenkirchen.de folgen auf Facebook & Co.

  © Copyright Fuchs Medien Dienste