Rodenkirchen.de

Internetportal für den Stadtbezirk 2 - Köln

06.12.2017 / 16:05 - Rubrik: Köln

Bebauungspläne ab sofort im Internet




Neues Informationsangebot auf städtischer Seite abrufbar

Ab sofort ist ein neues kartenbasiertes Angebot der Stadt Köln im Internet abrufbar. Neben dem Flächennutzungsplan und diversen anderen thematischen Karten ist es nun möglich, rechtsverbindliche Bebauungspläne und die, die aktuell erstellt werden, für das Kölner Stadtgebiet im Internet abzurufen. Die Bebauungspläne geben in der Regel Auskunft über den Gebietscharakter und das Maß der zulässigen baulichen Nutzung eines Grundstückes. Der zentrale einheitliche Zugang zu den Bebauungsplänen der Stadt Köln gibt Bürgerinnen und Bürgern, Politik, Wirtschaft sowie der Verwaltung tagesaktuell Einblick darüber, wo im Kölner Stadtgebiet Bebauungspläne gelten und was diese festsetzen. Die Bebauungsplanübersicht stellt für viele Grundstückseigentümer, Architekten, Ingenieure, Rechtsanwälte, Bauwillige, Kaufinteressenten, Planungsbüros und Bewertungsfachleute ein aussagekräftiges Instrumentarium zur Visualisierung der planungsrechtlichen Gegebenheiten dar.

Umfangreiche Suchfunktion
Eine umfassende Suchmaske unterstützt die Bebauungsplansuche nach verschiedenen Parametern wie Straße, Flurstück, Arbeitstitel oder nach Bebauungsplan-Nummer. Die Suche kann nach rechtskräftigen Bebauungsplänen, Fluchtlinienplänen sowie Aufstellungsbeschlüssen weiter verfeinert werden.

Vielzahl von Daten
Die bereitgestellten Daten bieten eine Vielzahl von Informationen zu den jeweiligen rechtskräftigen Bebauungsplänen: die Bebauungsplan-Nummer, den Arbeitstitel sowie das Datum des Inkrafttretens. Zudem kann der Bebauungsplan unter der angebotenen Verlinkung direkt als PDF-Datei des Satzungsoriginals mit den erforderlichen Unterschriften eingesehen werden. Für die Aufstellungsbeschlüsse sind ebenfalls umfangreiche Informationen einsehbar, etwa Arbeitstitel, Planziele, Verfahrensstand, Bekanntmachungsdatum, Kontaktdaten von Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartnern sowie Verlinkungen zu weiteren Informationen. Ergänzt wird der Service durch einsehbare Fluchtlinienpläne als übergeleitete Bebauungspläne. Diese sind ebenfalls einzeln abrufbar und mit Informationen wie zum Beispiel Fluchtlinienplan-Nummer und Link zur PDFDatei versehen.

Mehrwert durch Synergien
Die neue Online-Karte ist im Rahmen der Digitalisierungsstrategie der Verwaltung in enger Zusammenarbeit mit der Stabsstelle Digitalisierung, dem Amt für Liegenschaften, Vermessung und Kataster, dem Stadtplanungsamt und dem Amt für Informationsverarbeitung erstellt worden. Gerade mit den vielfältigen Kartenübersichten schafft die Stadt Köln einen einfachen und bequemen Zugang auch zu komplexen Informationen unterschiedlicher Fachämter und trägt so zu mehr Transparenz bei.

Das neue Angebot ist unter dem Link unten abrufbar.





Link zum Thema:
Weitere Infos


Anzeige
Teekesselchen
Anzeige
Teekesselchen
Anzeige
Anzeige

Aktuelles

Adressen
Anzeige

Facebook & Co.

© Copyright Fuchs Medien Dienste