Rodenkirchen.de

Internetportal für den Stadtbezirk 2 - Köln

02.09.2017 / 14:45 - Rubrik: Köln

Interessierte an KinderWillkommen-Besuchen gesucht




Ehrenvolle Aufgabe sucht kontaktfreudige Menschen

Im Namen der Oberbürgermeisterin wird Eltern in Köln nach der Geburt ein KinderWillkommen-Besuch (KiWi) abgestattet, so sie damit einverstanden sind. Zahlreiche Ehrenamtliche übernehmen diese Begrüßung im Namen der Stadt. Sie informieren die Eltern über Angebote wie Krabbelgruppen, Beratungsstellen oder Kinderbetreuung ganz in der Nähe. Einrichtungen, Ansprechpartner, nützliche Adressen und wichtige Telefonnummern bekommen die Eltern gebündelt in einem Ordner an die Hand und Präsente der Partner RheinEnergie, DEVK, Kölner Zoo und Philharmonie sind auch mit dabei.

Die Stadt sucht wieder Menschen, die sich für diese schöne, ehrenamtliche Aufgabe interessierten, kommunikativ und offen sind und sich längerfristig engagieren möchten. Sieben freie Träger der Jugendhilfe schulen die Ehrenamtlichen im Auftrag der Stadt Köln für die Willkommensbesuche in den Bezirken. Im Herbst bieten die Träger hierzu Informationsgespräche und Schulungen für Interessierte an.

Weitere Informationen zu den ´KiWi´-Besuchen und den zuständigen Träger im Stadtbezirk erhalten Interessierte bei den bezirklichen Trägern oder bei der städtischen Koordination unter der Rufnummer 0221/221-28591. Zudem besteht die Möglichkeit, beim Ehrenamtstag am Sonntag, 3. September 2017, auf dem Heumarkt das Team von KiWi und Ehrenamtler persönlich kennen zu lernen und sich aus erster Hand zu informieren.

Die KinderWillkommen-Besuche in Köln werden von der Bundesinitiative Frühe Hilfen unterstützt. Frühe Hilfen sind Angebote für werdende Eltern und Familien mit Kindern bis zu drei Jahren. Informationen zu den Frühen Hilfen in Köln sind erhältlich unter der Rufnummer 0221 / 221-24892 oder können per E-Mail angefragt werden bei kerstin.wasser@stadt-koeln.de.



Anzeige
Teekesselchen
Anzeige
Teekesselchen
Anzeige
Anzeige

Aktuelles

Adressen
Anzeige

Facebook & Co.

© Copyright Fuchs Medien Dienste