Rodenkirchen.de

Internetportal für den Stadtbezirk 2 - Köln

05.05.2017 / 16:34 - Rubrik: Köln

Sinnlicher Rundgang zu den Oberflächen der Pflanzen im Botanischen Garten




Orangenhaut und Fell

Eine Führung zum Fühlen und Tasten erwartet die Besucherinnen und Besucher am Sonntag, 14. Mai 2017, 11 Uhr, wenn Gärtnermeisterin Kirsten Finkel vom Botanischen Garten die Vielfalt der Oberflächen von Pflanzen vorstellt. Bei dem Rundgang können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Blätter, Borken und Früchte verschiedener Arten befühlen, reiben und ertasten. Warum sind manche Oberflächen haarig, weich oder samtig, andere glatt oder rau und stachelig? Auf diese Fragen gibt Kirsten Finkel eine Antwort und erläutert die Funktion dieser Pflanzenstrukturen in der Natur. Dazu ist das Tastvermögen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer gefordert, um die feinen Unterschiede der Strukturen wahrzunehmen.

Die Teilnahme an der Führung kostet fünf Euro für Erwachsene und drei Euro für Kinder, Schüler, Studenten, Köln-Pass-Inhaber und Mitglieder des Fördervereins des Gartens. Treffpunkt ist vor dem Haupteingang der Flora, Alter Stammheimer Weg, Köln-Riehl. Flora und Botanischer Garten sind erreichbar mit der Stadtbahnlinie 18 und der Buslinie 140, Haltestelle Zoo/Flora.



Anzeige
Teekesselchen
Anzeige
Teekesselchen
Anzeige
Anzeige

Aktuelles

Adressen
Anzeige

Facebook & Co.

© Copyright Fuchs Medien Dienste