25.01.2017 / 15:09 - Rubrik: Rodenkirchen

Polizei sucht mit Fotos nach unbekannten Einbrechern

Polizei sucht mit Fotos nach unbekannten Einbrechern
(Foto: Polizei Köln)



Mit Bildern aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei Köln nach drei unbekannten männlichen Tatverdächtigen. Den Männern wird vorgeworfen, am 07. Juli des letzten Jahres versucht zu haben, in einen Reihen-Bungalow am Usedomweg in Köln-Rondorf, einzubrechen.



Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen versuchte einer des Trios gegen 22.15 Uhr die Türe eines Einfamilienhauses aufzubrechen, während seine Komplizen in der Nähe des Hauses ´Schmiere´ standen.
Augenscheinlich sind sie durch einen Passanten beim Einbruch gestört worden und flüchteten über einen nahegelegenen Fußweg in unbekannte Richtung.



Überwachungskameras im Nahbereich des Tatortes nahmen die Gesuchten auf. Mit diesen Bildern sucht die Polizei Köln Zeugen und
fragt:



Wer hat an diesem Tag die Personen in Bereich des Usedomweg gesehen? Wer kennt die auf den Bildern abgebildeten Personen? Wer kann Angaben zur Identität der Gesuchten machen?



Der erste Täter trug zur Tatzeit ein blaues T-Shirt mit weißem Aufdruck, eine Jeans und weiß-blaue Turnschuhe.



Der Zweite trug ein weißes Baseballcap. Zur Tatzeit war er mit einem weißen Pullover bekleidet. Er trug eine schwarze Hose sowie schwarze Turnschuhe.



Der dritte Mann ist kräftig gebaut und hatte zum Tatzeitpunkt eine Glatze. Er trug ein schwarzes T-Shirt. Er hatte eine dunkelblaue Jeans und rote Schuhe an.



Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 72 unter der Rufnummer
0221/229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen.



Anzeige
Teekesselchen



Anzeige
Teekesselchen
Anzeige



Anzeige

Aktuelles

Adressen
Anzeige

Rodenkirchen.de folgen auf Facebook & Co.

  © Copyright Fuchs Medien Dienste