04.01.2017 / 19:00 - Rubrik: Köln

Wahlamt sucht ab März Wahlhelfer





Für die Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung dieser Wahl sucht der Bereich Wahlen der Stadt Köln engagierte, zuverlässige und genau arbeitende Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die größtenteils in Vollzeitstellen mit unterschiedlichen Zeiträumen zwischen dem 1. März und dem 2. Juni 2017 befristet eingestellt werden.



Unterschiedliche Aufgabenbereiche sollen besetzt werden:



Im Team Wahlvorstände geht es um die Akquirierung von Wahlhelferinnen und Wahlhelfern, im Serviceteam unterstützen die neu gewonnen Kräfte bei der Abwicklung der Post, beim Druck und der Sortierung von Wahlunterlagen, bei Auf- und Abbauarbeiten und bei Transport- und Kurierdiensten.


Im Team Fortschreibung wird mit Hilfe einer speziellen Software das Wählerverzeichnis bearbeitet. Außerdem sind Stellen bei der Telefonischen Hotline zu besetzen.


Für das Team Direktwahl werden Ansprechpartner für die Wählerinnen und Wähler, die im Rahmen der sogenannten Direktwahl ihre Stimme in einem der neun Kundenzentren der Bürgerämter oder in den Räumlichkeiten der Wahlorganisation abgeben, gesucht.


Im Team Sortierung Rote Wahlbriefe sucht die Organisation unterstützende Hände zur Grob- und Feinsortierung der eingehenden Wahlbriefe.



Die Verdienstmöglichkeiten variieren je nach Einsatz von ca. 1.000 Euro (brutto) bis hin zu ca. 5.000 Euro (brutto) für den gesamten Einsatzzeitraum.



Folgende Anforderungen müssen erfüllt sein: Volljährigkeit, gepflegtes Äußeres, Sicheres Beherrschen der Grundrechenarten, Bereitschaft, Neues zu erlernen, Freundliches und sicheres Auftreten im Umgang mit Bürgerinnen und Bürgern, Belastbarkeit, Umsichtigkeit, Zuverlässigkeit und Genauigkeit, Bereitschaft zu Überstunden, Bereitschaft zur Wochenendarbeit - insbesondere am Wahlwochenende (13. und 14. Mai 2017)



Darüber hinaus ergeben sich in den jeweiligen Teams besondere Anforderungen: grundlegende bis erweiterte PC-Kenntnisse in den Teams Fortschreibung und Wahlvorstände.



Bewerbungsschluss ist der 8. Januar 2017. Nähere Informationen können im Internetangebot der Stadt Köln, unter www.stadt-koeln.de, abgerufen werden. Gerne informiert Sie auch die Wahlorganisation unter der Rufnummer 221-21950 über Details. Bewerbungen werden elektronisch beim Postfach wahlen-personal@stadt-koeln.de entgegengenommen.



Anzeige
Horn



Anzeige
Horn
Anzeige



Anzeige

Aktuelles

Adressen
Anzeige

Rodenkirchen.de folgen auf Facebook & Co.

  © Copyright Fuchs Medien Dienste